Helden aus der Schweiz

Für Reader’s Digest schreibe ich immer wieder kürzere Portraits über Menschen, die in unserer Gesellschaft etwas “Gutes” tun, ohne Selbstzweck und ohne das Geldverdienen im Hinterkopf zu haben. Die Rubrik im Heft heisst etwas pathethisch “Helden”. Ein Kaminfeger, der Igel durch den Winter bringt, eine ältere Dame, die depressiven Menschen zuhört oder eine Therapeutin, die verhaltensgestörte Kinder mit in die Reitstunde nimmt. Eine der bislang schönsten -und ausserdem sehr aktuellen – Geschichte finde ich aber das Portrait über Simone Maurer, die Decken für Flüchtlingskinder näht:

ReadersDigestMiniDecki_00-4

Advertisements